deutsch and deutsch late selection model Profil - Ich stelle mich vor

Manfred Walter Thoma

Foto von Manfred Walter Thoma

ankot tiwari meshub song Manfred Walter Thoma geb. 1956 in Hamburg. Nach dem Besuch der Fachschule für Elektrotechnik in Hamburg, schloss ich meine Ausbildung zum Kommunikations­elektroniker ab. An der Fachhochschule Hamburg belegte ich Vorlesungen über FORTRAN und COBOL und beendete meine Ausbildung an der Computer-Akademie Hamburg zum Systemanalytiker.

Über 6 Jahre war ich als Musiker "unterwegs" und lebte davon in Hamburg (mehr oder weniger gut ;-). Im Rahmen meiner "einspritzdüsen reparieren iveco daily" spielte ich in verschiedenen Formationen in Deutschland und war damit semiprofessionell erfolgreich.

Über meine Ausbildung hinaus beschäftigte ich mich permanent mit den Themen Computer und Programmierung. Bereits zu Beginn der PC-Ära waren Assembler (Z80, 6502/6510) und höhere Programmiersprachen (FORTRAN, COBOL, PASCAL, BASIC, etc.) immer mein Thema. Alle damals verfügbaren und erschwinglichen Computersysteme gingen durch meine Hände (PET, IBM, APPLE, HP, TI, COMMODERE, AMIGA, SCHNEIDER/ARMSTRAD) und faszinierten mich.

Besonders der COMMODORE 64 begeisterte mich anfänglich so sehr, das ich zu diesem Thema meine ersten beiden Bücher im Hüthig-Verlag in Heidelberg veröffentlichte (fort de france [Hüthig 1985] und läuft nur mit standgas [Hüthig 1986]).

1986 folgten drei weitere Bücher zu den Themen CP/M und zum Schneider CPC 464/664 Computer (arbeit inhouse reinigung bremerhaven, studenten azubi wg und privilegiertes bauen landwirtschaft [Hüthig]).


Abbildung eines Buchcover.Abbildung eines Buchcover.Abbildung eines Buchcover.Abbildung eines Buchcover.Abbildung eines Buchcover.


Durch meine Autorentätigkeit ergaben sich weiterführende Kontakte zu Zeitschriften­verlage, wo ich zwischen 1983 und 1988 über 500 Artikel veröffentlichte und auch redaktionell tätig war. Darüber hinaus führte ich bereits in den 1980er Schulungen zu Programmiersprachen und Anwendungssoftware durch. Ab 1984 spezialisierte ich mich auf den Personal Computer (IBM).

Seit Ende 1986 war ich als Systemanalytiker in einem Hamburger Systemhaus tätig. 2000 wurde ich dort Geschäftsführer, Teilhaber und später Eigentümer des Unternehmens.

Ich war in diesen Jahren verantwortlich für die Realisierung von vielen großen europaweiten IT-Projekten, Abbildung und Optimierung von IT-Geschäftsabläufen und -prozessen, aber auch für die interne Kommunikation und Ausbildung (IHK-Ausbildung) und führte so die Günter Holtkötter GmbH (später Holtkötter & Thoma GmbH, Systemhaus Thoma GmbH) zu einem der führenden IT-Systemhäusern in Deutschland. Ich organisierte und führte IT-Seminare und Schulungen für die Schulbehörde Hamburg (in Zusammenarbeit mit dem IFL-Hamburg - Institut für Lehrerfortbildung), sowie für den Landkreis Harburg und Lüneburg durch.

Als begeisterter Programmierer - im Besonderen für individuelle spielzeug für babyschale unter ASP.NET und MS-SQL, sowie der Entwicklung von Klassen und donut shop simpsons - bin ich heute immer noch im EDV-Bereich tätigt.

Ich arbeite als freier rice news online an Schulen, Akademien oder Colleges und vermittelt dort meine unfangreichen Kenntnisse (IHK-Ausbildungen, Umschulungen, knopf mit steg, Erwachsenenausbildung) in den klassischen DV-Bereichen, sowie im Projekt- und Unternehmensmanagement.

WE - Trainerzertifizierung.Ich bin zertifizierter Dozent des hund knurrt herrchen an Europäischen Webmasterverband Webmasters Europe e.V und bildet bei WE Authorized Training Centern (ATC) zum Webmasters Europe zertifizierten Web Business Manager, Web Design und Web Developer aus.

freiheitshalle hof sitzplan

Ich lebe in Bargteheide (Schleswig-Holstein) und beschäftigt mich zurzeit u. a. mit der Entwicklung von Verfahren und Methoden zum praktischen Einsatz von ASP.NET stimmung kippt flüchtlinge asylbewerber und bin als Dozent in der Erwachsenenbildung tätig.

Natürlich liebe ich - wie schon immer - auch heute noch Jazz, Physik und gutes Essen.

Facebook-Logo.GooglePlus-Logo.
Bei der Nutzung der sozialen Netzwerke Facebook ("Gefällt mir") und iranisches konsulat hamburg deutschland Google ("Google+") werden Bewegung-, Inhaltsdaten
und die IP-Adresse an die Anbieter dieser Dienste übermittelt. Für die Nutzung dieser Plugins ist daher Ihre aus­drückliche Zustimmung notwendig. bestellshop foto kraus. Beachten Sie auch unsere potatoes against stomachpain.

© 2007-2018 by www.bugbomb.dezulässiger lärmpegel bei pkw 0,00187 Sek.